Kooperationspartner

Offenes Angebot

Das offene Angebot wird von dem SAK für Schüler/innen der Gertrud-Luckner-Realschule und der Schillerschule auf dem Campus gestaltet und beaufsichtigt (siehe Informationen SAK). 
 

Lernzeit

In der Lernzeit werden Aufgaben zur Übung und Festigung von Lerninhalten bearbeitet. Betreut werden die Lernzeiten von Lehrkräften, die hauptsächlich in den jeweiligen Klassen unterrichten. Die Lernzeit findet in der Regel im Klassenverband statt. Ausnahmen bilden Lernzeitaufgaben, die in Partner- oder Gruppenarbeit bearbeitet werden. Damit die ruhige Lernatmosphäre im Klassenzimmer nicht gestört wird, kann die Lehrkraft Schüler/innen für diese Aufgaben in die Lernwerkstätten auf dem Campus schicken. Diese werden von SAK-Mitarbeitern betreut und beaufsichtigt.   
 

Kursangebote

Die Gestaltung und Organisation der Kursangebote erfolgt durch den SAK. Die Kurse werden von SAK- und VHS-Mitarbeitern angeboten. Die Kursverteilung findet per Erst-, Zweit- und Drittwahl vonseiten der Schüler/innen statt. Im zweiten Schulhalbjahr werden neue Kursangebote gewählt. Die Schüler/innen erhalten von den jeweiligen Kursangebotsleitern einen Rückmeldebogen, der in ihren Zeugnissen abgeheftet wird.